Kategorien
News

Die neue Kinderhauswebsite ist online

Nach gut sechs Jahren in den denselben alten Kleidern erscheint die Website des Montessori Kinderhauses nun in einem neuen, viel schickeren Gewand. Optisch, inhaltlich und technisch ist sie jetzt auf der Höhe der Zeit. 

Im Mittelpunkt der neuen Website stehen die Montessori-Leitideen und die Erläuterung des montessoripädagogische Konzepts des Kinderhauses. Dieser Teil ist redaktionell komplett neu erarbeitet worden, er basiert auf dem 2009 neu vorgestellten pädagogischen Konzept des Kinderhauses. Die Startseite gibt nun einen Überblick über das Betreuungsangebot, dafür sind die Nachrichten aus dem Kinderhaus in die Rubrik News verschoben worden. Diese Nachrichten können auch weiterhin als Newsletter per E-Mail bezogen werden. Alle bisherigen Newsletter-Empfänger wurden in das neue System übernommen, eine Neuanmeldung ist also nicht notwendig. Der Kinderhaus-Kalender mit den Gruppen-, Ferien- und sonstigen Terminen ist jetzt über das Seitenmenu innerhalb der Website zugänglich, wo auch jeweils die vier aktuellsten Termine angezeigt werden. Der angezeigte Monat kann via iCal in den eigenen Outlook-Kalender heruntergeladen werden. Im Seitenmenu findet man auch den Link zum internen Bereich der Website, wo sich Fotogalerien der Kinderhausaktivitäten, Sitzungsprotokolle usw. finden. Die Zugangsdaten können im Kinderhausbüro erfragt werden.

Fertig ist eine Website ja nie, schon weil laufend Dinge aktualisiert oder geändert werden müssen. So ist es auch hier: Kaum ist die Website fertig, ist sie auch schon wieder unfertig. Redaktionelle Aktualisierungen, die kommenden Kalendertermine eintragen, all das können sich (wie schon bisher) mehrere Aktive teilen. Zur Pflege der Website ist nur ein Internetzugang nötig, und die Bedienung des Backends ist wesentlich komnfortabler geworden. Wer schon bisher Zugriff hatte, sollte es einfach mal mit seinen bisherigen Zugangsdaten anschauen.

Hier ein letzter Blick auf die alte Kinderhaussite (November 2005 – Dezember 2011), noch im Blog-Stil der 2000er Jahre:

Ansicht der Kinderhauswebsite 2005 - 2011

Kategorien
News

Plakat Montessori-Impressionen

Plakat Montessori Impression 29.1.09 640 pixel

Kategorien
News

Mitgliederversammlung

Kategorien
News

Fastnachtsfest „Auf dem Bauernhof“

Kategorien
News

Bilder vom St. Martins-Fest

Unsere St. Martinsfeier mit Laternenumzug und großem Feuer war wieder sehr schön – und natürlich im Dunklen. Ein paar Bilder haben wir trotzdem, sie sind im Mitgliederbereich zu sehen.

Kategorien
News

Der Bildernachschub…

..ist endlich ausgeliefert worden. Nun sind im Mitgliederbereich die Bilder der Elternarbeitsaktion und Aufnahmen vom Fussballturnier im September zu sehen. Die Fussballbilder werden hoffentlich noch um einige Fotos von Dieter Wersching aufgestockt.

Auch schon zu sehen: Eindrücke vom wunderbaren Dunkelabend heute im Kinderhaus.

Kategorien
News

Flexibles Betreuungsangebot verbessert

Liebe Eltern,

es ist dem Vorstand in enger Zusammenarbeit mit dem Kinderhausteam gelungen, das flexible Betreuungsangebot weiter zu verbessern. Die Betreuungszeiten sind ausgeweitet worden und das flexible Angebot gilt jetzt auch für die ein- bis dreijährigen Käferkinder.

Ab dem Kinderhausjahr 2008/2009, also ab dem 4. August 2008, gelten nun folgende Regelungen für die Inanspruchnahme der flexiblen Öffnungszeiten:

1.    Öffnungszeiten
Das Integrative Montessori Kinderhaus ist von Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Freitag von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

2.    Die Gruppenkernzeiten sind:
Mäuse   08.00 – 12.00/14.00Uhr
Füchse  08.00 – 12.00/14.00Uhr
Bären    08.00 – 14.00 Uhr
Käfer       08.00 – 13.30 Uhr

Über die Gruppenkernzeiten hinaus kann halbstundenweise Betreuungszeit flexibel zugebucht werden.

3.    Mäuse-, Füchse-, und Bärenkinder
Kurzfristige Buchung ist möglich für die Zeit  zwischen 07.30 Uhr und 16.00 Uhr von Montag bis Donnerstag und Freitag bis 15.00 Uhr.

Wenn Sie für Ihr Kind die flexiblen Zeiten in Anspruch nehmen möchten, teilen Sie dies bitte den Erzieherinnen am Vortag mit, allerspätestens jedoch bei der morgendlichen Übergabe des Kindes.

Flexible Betreuung ist auch in den Zeiten zwischen 07.00 – 07.30 Uhr (Mo-Fr) und 16.00 – 17.00 Uhr (Mo-Do) möglich, muss aber mindestens eine Woche vorher vereinbart werden.

 4.    Käferkinder
Kurzfristige Buchung ist möglich für die Zeit zwischen 07.30 Uhr und 08.00 Uhr von Montag bis Freitag.

Flexible Betreuung ist auch für Käferkinder von Montag bis Donnerstag zwischen 13.30 und 17.00 Uhr und Freitag bis 15.00 Uhr möglich, muss aber mindestens eine Woche vorher vereinbart werden.

Die Kosten für die Betreuung der Käferkinder beträgt je halbe Stunde 1,60 €.

Kategorien
News

Schöne Ferien – und auf Wiedersehen!

Nur noch wenige Tage, und dann hat auch das Kinderhaus Sommerferien – und ein manchmal anstrengendes, aber schönes Kinderhausjahr liegt hinter uns. Wir haben in diesem Kinderhausjahr u.a. einen Wechsel der Kinderhausleitung, einen Umbau und die Gründung der Käfergruppe erlebt – und jetzt beginnen wir Stück um Stück, unser Aussengelände zu renovieren. Grund genug also, dass sich jetzt alle mal zurücklehnen und die Sommerferien genießen.

Der Vorstand wünscht allen Kinderhauseltern und -kindern und dem ganzen Kinderhausteam sonnige, erlebnisreiche und erholsame Ferien!  Unseren Schulanfängern drücken wir die Daumen für einen glatten Einstieg in die Schule – und freuen uns auf ein Wiedersehen am 4. August!

Es grüßt im Namen des Vorstands

Tobias Robischon

Kategorien
News

Bilder vom Sommerfest

Bilder vom heutigen Sommerfest gibt es im internen Bereich zu sehen. Wer noch Aufnahmen vom Tauziehen hat , bitte mir zusenden – ich hatte ein Seil in der Hand und konnte nicht fotografieren. Das gilt auch für andere schöne Bilder vom Fest, danke!

Kategorien
News

Neue Vorstände gewählt

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung wurden Tina Plößer (Kassenwart) und Martina Ihrig (Beisitzerin) neu in den Vorstand gewählt. Tine Plößer übernimmt das Amt des Kassenwarts von Michael Busch, der nach vier Jahren nicht mehr erneut zur Wahl antrat. Martina Ihrig übernimmt die Position von Britta Steiner, die ihr Amt aus familiären Gründen niederlegte.